Angst ist eine Illusion

Überwinde-Deine-Angst-Anja-Josten-Familienberatung

In diesem kurzen Podcast Beitrag ‚Angst ist eine Illusion“ zeige ich Dir, wie Du mit Deinen Ängsten umgehen kannst. Werde Dir bewusst über Deine Ängste und deren Entstehung, erst dann kannst Du sie verändern. Erforsche die Ursache Deiner Angst und Du erkenne Dich selbst dabei neu.

Ängste entstehen oftmals aus alten, negativen Erfahrungen oder Prägungen aus der Kindheit. Es kann sogar sein, dass wir diese von unseren Eltern unbewusst übernommen haben, auch das ist möglich. Wenn dann etwas im Außen passiert, werden diese inneren Muster angesprochen und aktiviert. Das lässt uns dann die Angst fühlen – und oftmals sind wir dann nicht mehr handlungsfähig.

Es gibt verschiedenen Möglichkeiten, diese Ängste zu integrieren und zu verstehen. Jetzt die gute Nachricht! 

Du bist nicht ohnmächtig!
Du kannst lernen, mit Deiner Angst umzugehen.

Das ist auf jeden Fall möglich. Du kannst diese Ängste erkennen, integrieren und sogar auflösen. Es ist ein Prozess, der ein wenig Zeit benötigt. Aber glaube an Dich, sei mutig und und gehe das unangenehme Thema an. Melde Dich bei mir, wenn Du Hilfe brauchst.

Denn wenn wir tiefe Ängste und alte Muster auflösen möchten, braucht es ein neutrales Gegenüber, ohne emotionale Verbindungen zu der Situation.

Podcastfolge 004: Angst ist eine Illusion – auf der Seite Podcast anhören!

Du kannst den Podcast auch abonnieren oder anhören bei Apple/Itunes (wenn Du ein Iphone oder Ipad besitzt). Oder höre ihn dir bei Spotify an oder bei Google Podcast direkt an, wenn Du ein Android Handy oder anderen Tablet besitzt. Natürlich findest Du zu den ähnlichen Themen weitere Artikel in meinen Blog.

Meine weiteren Podcastfolgen über Ängste und Panikattacken findest Du hier:

Panikattacken – Tipps zum Erkennen und Vermeiden Deiner Angst #018 – Teil 1

Höre Dir auch den zweiten Teil über Panikattacken, klicke unten:

Panikattacken – 7 Erste Hilfe Tipps bei einer Panikattacke #019 – Teil 2